Wir begrüßen Sie herzlich auf der Startseite der Flughafen-Seelsorge am Flughafen Wien-Schwechat!
 
Hier am Flughafen kreuzen sich die Wege von unzähligen Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen. Mit unseren interreligiösen Andachtsräumen wollen wir Ihnen nicht nur einen Ort der Stille, der Meditation und des Gebetes zur Verfügung stellen, sondern auch ein Zeichen setzen – ein Zeichen der Toleranz, der Versöhnung und der gegenseitigen Wertschätzung zwischen den verschiedenen Religionen und Konfessionen.

Und nicht zuletzt: Spiritualität kann so viele Ausdrucksformen haben, wie es Menschen gibt. Jede/r Reisende, jede/r MitarbeiterIn am Flughafen möge sich bei uns wie zu Hause fühlen.
Deshalb bemühen wir uns auch um Kontinuität. An sechs Tagen der Woche stehen wir für Sie persönlich zur Verfügung – zum Gedankenaustausch oder einfach zum Plaudern bei Tee oder Kaffee.

Schön, dass Sie unsere Webseite besuchen. Ein persönlicher Besuch – etwa anlässlich Ihrer nächsten Flugreise – würde uns ganz besonders freuen!
 

Gebet – Meditation – Stille – Begegnung der Religionen
in einem der drei interreligiösen Andachtsräume am Flughafen Wien-Schwechat, z.B. im interreligiöser Andachtsraum 2,
Check-in 3, Ebene 2 (landside), geöffnet täglich von 0–24 Uhr

iacac
International Association of Civil Aviation Chaplains